Stilübungen (34): Etcetera

Kennt ihr das? Man versucht sich an etwas zu erinnern, ganz systematisch. Wie war das noch gleich, wo stand ich, als ich den Gedanken eben hatte? Ich hatte doch diese Idee, als ich eben im Flur stand... Es muss etwas mit Kaffee zu tun haben, weil mich der Geruch daran erinnerte... Moment… Man geht in Gedanken zurück und rekapituliert die Situation, in der man sich kurz zuvor befand. Und oft hilft es einfach nicht, die Sache will einem partout nicht einfallen. Auch noch einmal und noch einmal durchzugehen, was sich an Erinnerungsresten im Kopf befindet, kann einem nicht auf die Sprünge helfen. Genau in so einer Situation befindet sich Matt Madden in der heutigen Stilübung: Auch die gedankliche Wiederholung bringt keine Lösung, die Erinnerung will einfach nicht kommen. Vielmehr verknoten sich die Gedanken, sie werden immer fitzeliger und weniger greifbar.

Leserinnen und Leser der heutigen Episode mit einem Bildschirm oberhalb der 16K-Auflösung haben einen Vorteil: Sie können sich 24-fach in den Strip (Panel rechts unten) einzoomen. Nun gut, nicht wirklich. Aber dieser Strip ergäbe ein besonders schönes Gif.

Twitter icon
Facebook icon
Google icon
Pinterest icon