Stilübungen (6): Voyeur

Hatte ich bei der letzten "Stilübung" ("Kühlschrank mit Aussicht") Alfred Hitchcock erwähnt? Ein weiterter Verweis auf den Meister der Spannung ist heute wieder mehr als angebracht, erinnert die Variation doch sehr an den Filmklassiker "Fenster zum Hof" mit James Stewart und Grace Kelly (hier ein Trailer).

Interessant ist hier auch das Spiel mit den nicht vollständig sichtbaren Sprech- und Denkblasen, die noch einmal unterstreichen, dass der Comic ein Seh-Medium ist, das auch Hörbares und Gedachtes in visuelle Signale übersetzt. Und so wie man Gesprochenes nicht ganz genau verstehen kann, da dazwischen noch Fenster (samt Metallgittern) stehen, verschwindet hier auch der Text teilweise dahinter. Ein gern angewandtes Prinzip, das Matt Madden hier mit einem Augenzwinkern auch auf die Denkblase seines Ich-Protagonisten anwendet.

Twitter icon
Facebook icon
Google icon
Pinterest icon