Stilübungen (64): Unglückliches Paar

Neue Stilübung, neue Stimmung: War in der letzten Folge noch alles in Ordnung, hängt heute der Haussegen schief. Die Variation ist eine ganz kleine: Aus Lächeln wurden indifferente bzw. missmutige Gesichtsausdrücke. Das reicht im Prinzip schon, um der Geschichte eine ganz andere Stimmung und Bedeutung zu geben. Die vom Leser ergänzten Inhalte, der Kontext, der unbewusst dazugedacht wird, ist ein komplett anderer. Kleine Veränderung – große Wirkung.

–––
Noch bis zum 15. Oktober zeigt das Maison de la culture d’Amiens  "Liberté et Contrainte" ("Freiheit und Beschränkung"), eine zweiteilige Comic-Ausstellung. Der "Liberté" genannte widmet sich der Zusammenarbeit von Edmond Baudoin mit Craig Thompson, "Contrainte" experimentellen "OuBaPo"–Comics ("Ouvroir de Bande dessinée Potentielle", "Werkstatt für Potentielle Comics"). Letzterer wurde vom Autor der "Stilübungen", Matt Madden kuratiert und zeigt Arbeiten von François Ayroles, Alex Baladi, Anne Baraou, Gilles Ciment, Sergio Garcia, Jochen Gerner, Killoffer, Andréas Kündig, Etienne Lécroart, Jean-Christophe Menu, Ibn Al Rabin, Lewis Trondheim und Matt Madden selbst. Hier gibt es einige Eindrücke aus der Ausstellung mit den zum Teil verspielten Exponaten.

Twitter icon
Facebook icon
Google icon
Pinterest icon